Publikationen/Veröffentlichungen aus der Seelsorgeeinheit

"Durchbruch zum Leben"

Buch Durchbruch kl

Unter dem markanten, wie tröstlichen Titel  „Durchbruch zum Leben“ hat der Gemeindepfarrer und Autor Wolfgang Kesenheimer zum Osterfest 2014 einen Sammelband von Predigten vorgelegt, welche er in den Kirchen seiner Seelsorgeeinheit Bad Schönborn - Kronau gehalten hat. Die Texte beziehen sich allesamt auf die biblischen Vorgaben und die reiche Liturgie der Karwoche und des Osterfestes. „Keine leichte Kost“, wie der Schreiber in seinem Vorwort selber bemerkt. Befassen sich doch all diese Themen mit dem innersten Anliegen des Christentums, -mit der Frage nach dem Leid und dessen Bewältigung, - mit dem Blick auf Christus, der den Durchbruch zum wahren Leben in seinem Sterben und Auferstehen ermöglicht hat. Mit theologischer Redlichkeit, gedanklicher Gründlichkeit und sprachlicher Kunst  nimmt der Autor den suchenden Mitchristen an die Hand: ein wirklich trostvolles Buch, das an den letzten Fragen nicht vorbei geht und versucht, den großen Reichtum der christlichen Osterbotschaft zu erschließen. Der geschmackvoll bebilderte Band, der bei KS-Druck in Kronau erschienen ist, kann in den Pfarrbüros zum Selbstkostenpreis von 14 € bezogen werden. Zusendung ( + 3 € Porto) jederzeit möglich.



"Berührt von Seiner Liebe"

Beruehrt_von_seiner_Liebe

Bereits zwei Jahre nach Erscheinen des Sammelbandes mit Predigten zum Glaubensbekenntnis der Kirche hat der Autor sein zweites Buch auf den Markt gebracht: „Berührt von Seiner Liebe“ – Menschen am Kreuzweg.
In dieser Veröffentlichung stellt der Autor eine Vielzahl bekannter und weniger bekannter Personen vor, die in den Passionsberichten genannt werden, und die allesamt in je unterschiedlicher Weise mit dem Gekreuzigten in einer inneren Beziehung stehen.
In packender Weise versteht es der Schreiber die einzelnen Charaktere herauszuarbeiten und einen persönlichen Kontakt des Zuhörers zu ihnen herzustellen.

Das Buch, das in der Druckwerkstatt Karl Huber, Bad Schönborn, verlegt wurde, ist derzeit leider vergriffen.


 

"Mit Gott auf Augenhöhe -  Weihnachtsansprachen"

Rechtzeitig zum Weihnachtsfest 2012 erschien im KS-Verlag Kronau  die 5. Buchveröffentlichung von Pfarrer W.Kesenheimer.

Es handelt sich um einen Sammelband von Predigten zum Weihnachtsfest der letzen 20 Jahre. Ergänzt wird das Buch durch ansprechende Fotos des Autors, die den stimmungsvollen Weihnachtsschmuck der Bad Schönborner Kirchen  einzufangen versuchen.
Zeitnah, lebendig, packend, theologisch versiert geht der Autor das Thema „Menschwerdung Gottes“ an. Dabei durchbricht er alle bekannten Floskeln und vermeidet jeglichen Kitsch.

Er stellte sich der Aufgabe, die alte Botschaft der Weihnacht je neu zu sagen, so dass sie beim modernen Menschen von heute Gehör findet.

Das Buch ist in den Pfarrbüros zum Preis von 10€ zu erwerben.

Mit_Gott_auf_Augenhoehe_2012-1




 


 

"Firmmappe"
Junge Menschen auf ihrem Weg zum Erwachsen-werden zu begleiten, ist ein ganz sensibler und wichtiger Bereich kirchlicher Jugendarbeit. Die Vorbereitung zum Empfang des Firmsakramentes darf sich deshalb nicht auf den Inhalt desselben beschränken. Vielmehr sollte die Chance genutzt werden, mit den jungen Menschen in den dafür bewährten Kleingruppen über grundsätzliche Fragen des Glaubens ins Gespräch zu kommen. Geht es doch darum, den überkommenen und kritisch hinterfragten „Kinderglauben“ jetzt mit neuem Lebenshorizont auf „feste Beine zu stellen“. Die Inhalte der neu erarbeiteten Mappe von Pfarrer Wolfgang Kesenheimer sind daher anspruchsvoll und zugleich lebensnah. Wichtig ist, den jungen Menschen ernst zu nehmen, ihm auf Augenhöhe zu begegnen, ihn zu fordern und auch herauszufordern.

Die hier vorgestellte Mappe greift auf eine vieljährige Erfahrung in der Pastoral zurück. In zehn Unterrichtseinheiten, die von umfassenden theologischen Leitfäden für die Firmbegleiter/innen ergänzt werden, soll die Freude am Glauben in dieser, unserer Kirche geweckt und gefestigt werden.

Die Mappe kann bestellt werden beim Autor zum Preis von 10.- € über Pfarrer W. Kesenheimer (siehe Kontakt).



 

"Kommunionmappe" - Kommunionmappe für die Kinder und theologischer Leitfaden für die Gruppenbegleiter/innen, 182 Seiten für 20,00 €.

An Kommunionmappen zur Vorbereitung auf den Weißen Sonntag in offiziellen kirchlichen Verlagen fehlt es durchaus nicht. Dennoch geht Pfarrer Kesenheimer einen eigenen Weg. Gewachsen aus vieljähriger Erfahrung, setzt er mit einem umfangreichen Glaubenskurs bei den Gruppenbegleiter/innen an. Zu jeder der 20 Stunden gibt es eine gründliche theologische Einführung, welche all jenen, die eine Gruppe leiten, eine innere Sicherheit vermittelt.
Der Kurs ist ganz stark biblisch orientiert, wobei auch das Alte Testament deutlich berücksichtigt wird. Die einzelnen Stunden greifen die Erfahrungswelt des Kindes und zugleich theologisch wichtige Aussagen auf. Reich bebildert macht dieser Kurs viel Spaß, zumal die biblischen Texte in spannenden Sprechspielen eingebracht werden.
Eine Mappe, welche die Lebenswelt des Kindes, Glaubenswissen, Glaubenserfahrung und Begeisterung gleichermaßen berücksichtigen und in Einklang bringen.

In seiner ersten Buchveröffentlichung "Vernünftig Glauben" fasst Pfarrer Wolfgang Kesenheimer 20 Predigten zum Glaubensbekenntnis der Kirche zusammen. Die einzelnen Texte zu den verschiedenen Glaubensartikeln wollen Zugänge zu wesentlichen Grundeinsichten des Glaubens eröffnen. Dabei geht es sowohl um die wissenschaftliche theologische Redlichkeit, als auch um eine bewusst gewollte spirituelle Durchdringung. Glaube und Vernunft sind kein Widerspruch. Im Gegenteil: ein persönlich angeeigneter Glaube, der wirklich tragfähig sein soll, braucht die Vernunft als Basis. Dies hat Joseph Ratzinger in seiner berühmt gewordenen "Regensburger Rede" fundiert bestätigt und ausgeführt. Der Autor, der in den Jahren 1973-74 Schüler von Joseph Ratzinger war, möchte dieser Spur nachgehen. Erhältlich über die Bad Schönborner Pfarrbüros für 12,50 €.

 

Im Kunstverlag Josef Fink hat Pfarrer W.Kesenheimer theologische Betrachtungen zu Fenstern mit biblischen Szenen vorgelegt. Dass dieser Fensterzyklus, geschaffen von Günther Kober in einer Trauerhalle (des Mingolsheimer Friedhofes) zu finden sind, soll den Betrachter nicht stören, oder abschrecken. Der Autor versucht die einzelnen biblischen Szenen, die in den Fenstern meisterlich ausgedrückt sind, so geistlich auszulegen, dass sie in Trauer und Not Trost zu geben vermögen.
Wie der Titel "Übergang zum Licht" andeutet, stehen die Perikopen von Passion und Auferstehung im Mittelpunkt. Eine bemerkenswerte Arbeit, die weit über die Ortsgrenze hinaus Beachtung findet. Erhältlich beim Verlag Josef Fink und im Pfarrbüro Mingolsheim. Preis: 4,00 €

 

In seinem Buch: "Eucharistie gemeinsam - eine Hoffnung" legt Pfarrer Wolfgang Kesenheimer sieben Ansprachen vor, in welchen er versucht, sich dem Thema "Eucharistie" inhaltlich zu nähern. Es werden dabei vor allem jene Aspekte angesprochen, die das katholische Profil der Eucharistielehre ausmachen.Nur auf der Basis der Kenntnis des Eigenen kann ein ehrlicher Dialog mit den evangelischen Schwesterkirchen erfolgen. Diese Ökumene der theologischen Redlichkeit ist Voraussetzung einer von allen erhofften und gewünschten Einheit. So verbindet der Autor mit seinem klar umrissenen Anliegen den tiefen Wunsch nach einer echten eucharistischen Frömmigkeit, die einer ehrlichen Ökumene nicht den Weg versperrt, sondern diesen weiter beschreiten lässt.
Erhältlich im Pfarrbüro Mingolsheim: Preis 4,00 €