Predigt zum 1. Sonntag nach Weihnachten B 2017

Früher hat man am Fest der Heiligen Familie eine rosige Idylle entworfen, einen nie da gewesenen IdeaIzustand von Familie beschrieben, der allerdings so in keiner Weise der Wirklichkeit entsprach. Die Absicht war klar: man wollte von Seiten der Kirche klare Vorgaben machen, wie Familie zu sein habe. 1) So gut gemeint die Absicht der Prediger auch war, - die Gläubigen wurden dabei mehr oder weniger im Regen stehen gelassen. Wusste man an der Basis doch sehr genau, dass es in der Wirklichkeit ganz anders aussieht...

pdficon large mehr lesen